VR-Bank ehrt langjährige Mitarbeiter

Bei der VR Bank eG Bad Hersfeld-Rotenburg eG  ist es Tradition, ihren Jubilaren im Rahmen des Neujahrsempfangs für ihr Engagement und ihre Verbundenheit zu danken.

In diesem Jahr wurden fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Treue zur VR-Bank geehrt. Die Jubilare können auf 25 und 40 Jahre im Dienste der Mitglieder und Kunden zurückschauen. Über diese Treue und Loyalität freut sich der Vorstand der VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg eG ganz besonders.

Für sein 40-jähriges Jubiläum wurde Klaus Heuer geehrt. Auf 25 Jahre VR-Bank dürfen Katja Wolf, Nicole Graser, Bettina Schäfer und Gisela Noll zurückblicken. Die Vorstandsmitglieder Hartmut Apel und Thomas Balk verliehen den Jubilaren als äußeres Zeichen des Danks die eine Ehrenurkunde der IHK und die Ehrennadel in Silber des Genossenschaftsverbandes.

Bereits 30 Jahre mit dabei sind Jürgen Bock, Jutta Kremer und Frank Rossbach. Für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Eberhard Adam und Manfred Brehm geehrt. Stefanie Dohl und Marcel Schmidt durften ihr 10-jähriges Jubiläum feiern.

 „Durch ihre Arbeit und die langjährige Pflichterfüllung haben unsere Mitarbeiter zum Erfolg und guten Ruf unserer VR-Bank beigetragen“, so Hartmut Apel. Auch Vorstandsmitglied Thomas Balk bedankte sich, ebenso im Namen von Aufsichtsrat und Mitarbeitern, ganz herzlich bei den Jubilaren.

v.li.: Vorstandsmitglied Thomas Balk, Bettina Schäfer, Katja Wolf, Nicole Graser, Klaus Heuer und Vorstandsmitglied Hartmut Apel